• 20140131_Krebshilfe_Flink__29-51
    29:51
  • MP3, 160 kbps
  • 34.18 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Mag. Peter Flink Geschäftsführer der Krebshilfe OÖ, spricht von den Mythen dieser Krankheit, wie man Krebs entgegenwirken kann und informiert über Vorträge, die demnächst in Freistadt stattfinden werden. Das Gespräch führte Karin Theresa Öhlinger (Freies Radio Freistadt).
Krebshilfe OÖ: http://www.krebshilfe-ooe.at

Pro Jahr werden in Österreich rund 19.000 Männer und 18.000 Frauen mit einer Krebsdiagnose konfrontiert, bei jährlich rund 9.000 Frauen und 11.000 Männern führt eine Krebserkrankung zum Tod. Damit sind Krebserkrankungen für etwa ein Viertel aller Todesfälle verantwortlich. Wie die Daten der neuen Publikation „Krebsinzidenz und Krebsmortalität in Österreich 2014“ von Statistik Austria zeigen, gehen aber sowohl das Risiko einer Neuerkrankung als auch das Sterblichkeitsrisiko tendenziell zurück.
Quelle: Statistik Austria

Weitere Informationen: https://www.statistik.at/web_de/presse/075117

Produziert am:
31. Januar 2014
Veröffentlicht am:
03. Februar 2014
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Karin Theresa Öhlinger
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt