• 2014_01_28_monnot
    55:24
  • MP3, 112 kbps
  • 44.39 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Nermin Abadan-Unat, ist eine Pionierin der Migrationsforschung und der Frauenforschung. Die in Wien geborene türkische Akademikerin und Zeitzeugin feierte im November letzten Jahres ihr 60jähriges Jubiläum in der Forschung. Sie spielte eine große Rolle beim Aufbau der Politikwissenschaft in der Türkei und Ihrer Öffnung für Akademikerinnen.
Im Interview, das in Istanbul stattfand, erzählt die Grenzgängerin und überzeugte Kemalistin über Migration, Feminismus und ihre bewegte Laufbahn.

Sendungsgestaltung: Laurence Monnot

Auszüge aus
Turkish beat von BFJazz (aus dem Album The Lamb on the Baker Street)
http://www.jamendo.com/de/track/1074977/turkish-beat

Taal ja hurrieh von Sonic Ahmed (aus dem Album Balkan Bräz)
http://www.jamendo.com/en/track/326903/taal-ja-hurrieh

Nachhören: www.noso.at