• Autobahngift im Quellschutzgebiet
    56:59
  • MP3, 192 kbps
  • 78.27 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
Ein Lokalaugenschein vor Ort beim Zirknitzbach in der Steiermark. Von Vermurungen durch schwallartige Autobahnentwässerung, Fischsterben, Krebssterben, Versalzung und Schadstoffeintrag in ehemals reines Trinkwasser, Soleintiefung im Bachbett, Schädigung des Grundwasserkörpers, Unterspülungen an der Uferböschung und -Vegetation, PH Wert Schwankungen die keine Wasserlebewesen mehr überleben lassen, Zementschlamm im Bach, Behörden die Nichts unternehmen obwohl sie seit Jahren laufend Anzeigen und Gutachten eingebracht werden und eine Autobahnbetreibergesellschaft Asfinag die behauptet nur nach gültigen Bescheid zu handeln und mit ihren Sanierungsversuchen und zu klein dimensionierten Absetzbecken die Situation nur noch schlimmer macht. Verzweifelte Fischzüchter die ihre Teiche und Brunnen nicht mehr verwenden können, keine oder viel zu wenig Entschädigung bekommen haben und jetzt gemeinsam mit engagierten Experten vor Gericht gehen wollen.
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
OpenUp
OpenUp Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
16. Januar 2014
Veröffentlicht am:
16. Januar 2014
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Jutta Matysek Jutta.Matysek (at) Gmx.at
Zum Userprofil
avatar
openup (at) o94.at
1200 Wien Austria