FREIE WELLEN Sendung Nr.19: Aus- und Weiterbildung

Sendereihe
FREIE WELLEN – 15 Jahre freie Radios in Österreich: Geschichte, Gegenwart und Zukunft
  • 19 - Freie Wellen_Aus- und Weiterbildung
    59:30
audio
FREIE WELLEN Sendung Nr.21: Resümee
audio
FREIE WELLEN Sendung Nr.20: Expert_innendiskussion „Freie Radios 2023“
audio
FREIE WELLEN Sendung Nr.18: Der Verband der Freien Radios Österreichs (VFRÖ) und das Cultural Broadcasting Archive (cba)
audio
FREIE WELLEN Sendung Nr.17: aufdraht - eine Radioinitiative aus dem Kamptal und ihr Hauptprojekt Literadio
audio
FREIE WELLEN Sendung Nr.16: Radio OP – freies (Ausbildungs-)Radio im Bezirk Oberpullendorf
audio
FREIE WELLEN Sendung Nr.15: Radio B138 - "Wir sind was Du draus machst!"
audio
FREIE WELLEN Sendung Nr.14: Das Freie Radio Freistadt – Lokalradio im besten Sinne
audio
FREIE WELLEN Sendung Nr.13: FREIRAD 105,9 - Das freie Radio Innsbruck
audio
FREIE WELLEN Sendung Nr.12: Campus & City Radio 94,4 - Studierende und Bürger_innen machen Radio

Ein wichtiger Aspekt für die freien Radios in Österreich ist die Aus- und Weiterbildung. Immerhin sind alle 14 freien Radios gemeinsam mit den drei Community TV-Sendern der größte Anbieter von medienpädagogischen Inhalten im Lande. Alle Sender bieten in der ein oder anderen Form allen freien Mitarbeiter eine Basisausbildung an. Ebenso gibt es ein entsprechendes Fortbildungsangebot.

Der Verband der Freien Radios bietet auch Weiterbildungskurse, in erster Linie im Bereich der Politikentwicklung für die Leitenden Mitarbeiter. Das vor drei Jahren gegründete Institut COMMIT (Cummunity / Medien / Institut für Weiterbildung / Forschung / und Beratung) bietet ein breites Angebot zur Weiterbildung sowohl für freie Sendungsmacher als auch unter dem Motto Train the Trainers für Mitarbeiter der freien Radios und TVs an.

Einige Station senden mit dem Lizenztypus eines Ausbildungsradios. Ihr Schwerpunkt liegt naturgemäß in der Medienausbildung der Bevölkerung. Dazu gehören das Campus & Cityradio 94.4, Radio OP und das Freistädter Schulradio Radius 96.6. Letzteres ist allerdings kein freies Radio im engeren Sinne und gehört auch nicht dem VFRÖ an.

Schülerradio wird mehr oder weniger intensiv in der ein oder anderen Form bei allen freien Radios in Österreich angeboten. Der an der Wiener pädagogischen Hochschule unterrichtende Radioaktivist Christian Berger orgnisiert einen alljährlichen landesweiten Schulradiotag. Mit dem Radioigel gibt es seine Plattform in der Steiermark, der in Neuen mittelschulen Radio als besondere Lernform etabliert und auf der Schulradiobeiträge publiziert warden. Außerdem bietet der Radioigel alljährlich Lehrern einen Lehrgang zur Ausbidlung fur die Lernform Radio in der Schule an.

Faszinierend ist jedenfalls die Vielfalt und Qualität der in den Schulen entstehenden Beiträge. In einige von diesen hören wir in dieser Sendung auch hinein.
Weiters kommen Schüler sowie die verschiedenen Personen, die Hauptproponenten im Bereich der Aus- und Weiterbildung für freie Medien sind, zu Wort.

Schreibe einen Kommentar