• Pappen auf-lösung und Weihnachtsstunde
    30:24
  • MP3, 320 kbps
  • 69.6 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die letzte Ausgabe unseres Schimpfwörtersprachkurses „Pappen auf, du Fetzenschädel“.
Andi Wahl und Veronika Moser reflektieren den Verlauf des Projekts und die Intention der Integrations-Satire.
Das postulierte Ziel des Schimpfwörter-Sprachkurses war, MigrantInnen bei ihrer – von der Mehrheitsgesellschaft so vehement eingeforderten – Integration zu unterstützen und ihnen zu helfen, so zu werden wie „wir“ – wir „waschechten“, schönen (und schön sprechenden) ÖsterreicherInnen.
Mit dieser Sendereihe wollten wir der Diskussion um die immer lauter geforderte Einsprachigkeit der österreichischen Gesellschaft einen neuen Aspekt hinzufügen und ganz bewusst einen Diskurs über Anpassungsprozesse und Vielfalt provozieren. Das ist uns gelungen. Zahlreiche E-Mails, Leserbriefe und Postkarten gingen bei uns ein.
Schnell wurden der „FRO-Integrationsbeauftragte Andreas Kurz“ (ausgeführt von Andreas Wahl) und die „Linguistin und Malediktologin Frau Dr. Veronika Satzbauer“ (verkörpert durch Veronika Moser) erfunden, um die Satire auf den Integrationswahn ins Werk zu setzen…

Eine Sendung mit Publikumsreaktionen sowie – abschließend – ein paar weihnachtlichen Schimpfwörtern: Maledikta zur Weihnachtszeit!
Du Gänsegrab! (passt gut zur Völlerei zu Weihnachten)
Du Schneegans!
Du Licht-ins-Dunkel-Schauer!
Gschissener Schneebrunzer!
Kerzenschlucker
Du Christkindl!
Ochs und Esel (du Ochs! du Esel!)
Kerzendreher / Engelmacher
Wappler Claus (statt Santa Claus)
Du Kronenzeitungsschlagzeile!
Geh Glühweinbrunzen!
Deinen Christbaum kannst du dir in den Arsch schieben!

 

Produziert am:
20. Dezember 2013
Veröffentlicht am:
20. Dezember 2013
Thema:
Wissenschaft Bildung
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Andreas Wahl, Veronika Moser
Zum Userprofil
Veronika Moser
Für E-Mail Adresse klicken
4020 Linz