• geschenkt_getauscht.mp3
    55:51
  • MP3, 192 kbps
  • 76.72 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Alljährlich, meist ab Mitte November, mancherorts auch schon früher, gehen in den heimatlichen Supermärkten, Konsumtempeln und Shopping Malls seltsame Dinge vor sich: weihnachtliche Dekorationen werden aufgebaut, Konsument_innen sollen durch die Beschallung mittels Weihnachtsliedern zum einkaufen animiert werden, in den Werbespots rund um den Dezember wird eine Weihnachtsidylle beschworen, die dazu auffordert, doch ein neues Handy oder das Computerspiel der Marke XY zu schenken – oder sich das in einem „Brief ans Christkind“ zu wünschen.

Wirklich nachhaltig ist das natürlich nicht, denken wir nur an die Alu-Caps von diversen Kaffeeautomaten, an die Berge von Geschenkpapier, an giftige Zusätze in Kinderspielsachen usw.

Für den Handel ist die Zeit vor Weihnachten – und da vor allem die vier vorweihnachtlichen Einkaufssamstage plus dem 8.Dezember – freilich von großer Bedeutung, spielt sich ja ein Großteil des Geschäfts in diesen Wochen ab.

…und alles nur um des lieben Schenkens willen…
Wir wollen in dieser Sendung natürlich niemandem das Recht aufs Schenken bzw. das Recht aufs Beschenkt-werden absprechen. Jemandem mit einem liebevoll ausgesuchten Geschenk zu überraschen, ist ja eine feine Sache, ein Packerl zu öffnen ebenso.

Aber muss der Wert eines Geschenkes immer mit einem entsprechenden Geldwert bzw. Preis in Verbindung stehen?

Wir haben nach Alternativen zum alljährlichen Konsumrausch gesucht und sind fündig geworden: bei Tauschkreisen, Umsonst/Kostnix-Läden u.ä.
Die Psychotherapeutin DR.Eva Harramach-Tyll hat in Mödling vor etwa 15 Jahren einen Tauschkreis gegründet und erläutert das System Tauschkreis. Daniela und Wolfgang, beide Mitglieder bei Tauschkreisen in Wien, erzählen von ihren Erfahrungen beim Tauschen.  Schließlich stellt Peter das Projekt „Die Schenke“ vor.

Interviewpartner_innen:
Dr. Eva Harramach-Tyll, Tauschkreis Mödling
Daniela, Talente Tauschkreis Wien
Wolfgang, Tauschkreis LETS Wien
Peter, Die Schenke

 

Kontakte und Internetlinks:

LETS Wien ( LETS steht für Local exchange trading system)
LETS c/o WUK (Umweltbüro)
A- 1090 Wien, Währinger Straße 59
Tel.: 0680/4031433

www.waffeltausch.at, info@waffeltausch.at

 

Talente Tauschkreis Wien
A- 1060, Strohmayergasse 5/2
Tel.: 0680/2070593

www.talentetauschkreis.at, info@talentetauschkreis.at

 

Tauschkreis Mödling:

www.tauschkreis.org/regionalgruppen/mödling.html
office@tauschkreis.org

 

Tauschkreis-Verbund (LETS Wien, Talente Tauschkreis Wien, Talente Tauschkreis Niederösterreich, Talente Tauschkreis Burgenland)

www.tauschkreis.at , info@tauschkreis.at

 

Die Schenke
A- 1080 Wien, Pfeilgasse 33

www.dieschenke.org, schenke@geldlos.at

 

Musik unter CC-Lizenz aus dem Album „Woods of Chaos“ des Künstlers „Rob Costlow“, Titel „true gemini“

Unsere Signation ist unter CC-Lizenz folgendem Titel entnommen: „Coolman“ aus dem Album „Kogani“ der Formation Suerte

Lizenzinhaber_in: Dr. Bernd Schweeger, bernd.schweeger(at)wu-wien.ac.at; Andreas Pruner, openup(at)o94.at, Christa Reitermayr, christa.reitermayr(at)blackbox.net
Lizenz: CC

Sprache: Deutsch
Räumlichkeit: Wien, Niederösterreich
Zeitlichkeit: 2002-2013