Koproduktion Toihaus Theater Salzburg und Compagnie „Tà Pànta Rhei”: NEMOMYI

Podcast
So A Theater
  • 2013_12_17_So_A_Theater
    29:25
audio
IMMER in neuem Gewand - April im Toihaus
audio
Ein Erwachsenenstück wird zum Kinderstück: IMMER im Toihaus
audio
"Ich" und "Träume Träume" - der Mai im Toihaus
audio
IMMER - Das neue Kinderstück im Toihaus
audio
Musik liegt in der Luft: BIMBAM Festival imToihaus
audio
BIMBAM: Festival für Kindertheater im Toihaus!
audio
Rückkehr ins Toihaus: FUGE/FUGE
audio
Zu Gast im Toihaus & FUGE/FUGE
audio
Warten auf BIMBAM & Premiere von IMMER
audio
Frühjahr im Toihaus: IMMER und BIMBAM

Seit 15. Dezember ist im Toihaus wieder ein exotisches und außergewöhnliches Stück für Kinder von 3-8 Jahren zu sehen: Die Rede ist von “Nemomyi” – Legenden vom Werden. Adriana Salles singt, spielt und tanzt – inspiriert von alten indianischen Geschichten, ihrem Geburtsland Brasilien und ihren indigenen Vorfahren kreiert sie einen Dschungel mitten im Toihaus, mit gefährlichen Leoparden, farbenprächtigen Papageien, frechen Kröten und Tropengewitter mit Blitz und Donner. “Nemomyi” ist eiene Kooperation zwischen dem Toihaus Theater und der französischen Compagnie ‘Tà Pánta Rhei’, die Adriana und Andreas Simma 2009 gegründet haben.

Alles zu Nemomyi, Ausschnitte aus dem Stück, Stimmen aus dem Publikum und ein Interview mit Adriana über das Stück, ihre Begeisterung für Tanz und Gesang und ihre tiefe Verbundenheit zur Natur – die sich auch in “Nemomyi” wiederfindet – hört ihr dieses Mal in “So A Theater”.

Leave a Comment