• CT Iran
    62:26
  • OGG, 149.14 kbps
  • 66.61 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In der Sendung werfen wir abseits der gängigen politischen Berichterstattung einen Blick auf das Leben im Iran – die Kultur, das Lebensgefühl und den Alltag der Iraner und Iranerinnen. Die Österreicherin Ulrike Wieländer ist live zu Gast, sie ist mit einem Iraner verheiratet und hat fünf Jahre in seiner Heimat gelebt und dort im Kulturbereich gearbeitet. Heute ist sie am Institut für Creative Media Technologies an der FH St. Pölten tätig. Die Rolle der Frauen im Iran kommt in der Sendung ebenso zur Sprache wie die Zensur in den Medien und in der Musik, aber auch das Essen, die Gastfreundschaft, Stadtbilder und Verkehr, und (religiöse) Bräuche und Traditionen.

Produziert am:
31. Oktober 2013
Veröffentlicht am:
06. Dezember 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Anna Michalski
Zum Userprofil
avatar
Elisabeth Laa
mm121056 (at) fhstp.ac.at
3100 St. Pölten