• Urs Widmer: Autobiografie oder Roman?
    59:58
  • MP3, 256 kbps
  • 109.82 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Zur Person: Der Schweizer Schriftsteller Urs Widmer hat mit 30 zu publizieren begonnen. Heuer wurde er 75 Jahre alt. Der Stadt Graz ist er als „manuskripte“-Autor seit Jahrzehnten verbunden. Nun hat er Graz wieder einmal einen Besuch abgestattet, im Gepäck sein jüngstes Buch. „Reise an den Rand des Universums“ ist laut Verlag eine Autobiografie, doch so ganz sicher ist das nicht, wenn man dem Autor Glauben schenken darf. Er beginnt sein Buch mit dem Satz „Kein Schriftsteller, der bei Trost ist, schreibt eine Autobiographie“…

Sendungsinhalt: Teilmitschnitt von Urs Widmers Lesung im Literaturhaus Graz Ende Oktober 2013.

Buch: Urs Widmer: „Reise an den Rand des Universums“, Diogenes 2013

Musik: Manfred Temmel & Christian Bakanic: Araboroo, Session Work Records 2012

Link: www.diogenes.ch/leser/katalog/nach_autoren/a-z/w/9783257068689/buch

Achtung: Bei Sendungsübernahme darf Absage weggeschnitten werden!