• 9_sprache_2_2013_11_22
    59:53
  • MP3, 128 kbps
  • 54.83 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Auch wenn es von Flüchtlingen verlangt wird, dass sie Deutsch lernen, haben sie kein Recht auf günstige Deutschkurse. Und weil sie eben nicht arbeiten dürfen, können sie sich Kurse in Sprachschulen nicht leisten. In Tirol bekommen sie trotzdem ein Mal in der Woche im Flüchtlingsheim Unterricht. Aber ein Mal in der Woche ist doch nicht genug! In Innsbruck gibt es Organisationen, die Flüchtlingen günstige Deutschkurse anbieten. In dieser Sendung erfahren Sie wo. Im Interview auch Florian Stolz von der Asylkoordination, zuständig für die Deutschkurse in den Heimen. Er hat große Pläne für die Zukunft. Gleich erfahren Sie welche. Diese Sendung gestaltete Fardin Bayat.

Diese Sendung entstand im Rahmen des Projekts Wir bleiben! – ein Radioprojekt von und für Flüchtlingen, finanziert von der Kultur- und Innovationsförderung der Stadt Innsbruck stadt_potenziale_2013 und von der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung.

Sprachen: Englisch, Dari, Arabisch, Deutsch, Französisch und Russisch.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wir bleiben! Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
26. November 2013
Veröffentlicht am:
26. November 2013
Thema:
Politik MigrantInnen
Sprachen:
, ,
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Fardin Bayat
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck