• ho&ruck - kulturton 15.11.2013
    30:11
  • MP3, 192 kbps
  • 41.46 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Was Unsereiner unachtsam auf den Müll wirft, wird andernorts oft noch dringend gebraucht. Mit dem Projekt der neuen Kleinwarenannahme-Stelle hat der Betrieb Ho&Ruck auf der Hallerstraße in Innsbruck eine weitere Möglichkeit geschaffen, Kleinwaren direkt vor Ort abgeben zu können.

Im ersten Teil der Sendung wird die neu eröffnete Kleinwarenannahme-Stelle des Sozialökonomischen Betriebs HoRuck vorgestellt. Dazu hören Sie ein Interview mit dem Geschäftsführer des Ho&Ruck, Wilfried Hanser, indem er mit mir über das Konzept zur Idee und den Hintergrund des Projekts zur neuen Kleinwarenannahme-Stelle spricht.

Außerdem im Gespräch: Martina Wolf-Kuntner. Sie berichtet uns über ihre Erfahrungen in der Kundenbetreuung beim Ho&Ruck und wie wichtig es ist, Spender und Käufer ernst zu nehmen.

Im Interview hören Sie: Wilfried Hanser, Geschäftsführer des Ho&Ruck, die Leiterin der Kleinwarensortierung und Martina Wolf-Kuntner, der Zuständigen für Lagerlogistik.

Musik: Ales E. Magnus „Heut räum‘ ich auf!“ und Captain Sperrmüll „Sperrmüllblues“