• 20131118_wukradio_attukwei
    26:56
  • MP3, 128 kbps
  • 24.66 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Seine Arbeiten sind hintergründig, witzig und kreativ. Zentrale Themen sind Umwelt, Kultur und Politik. Für Serge Attukwei Clottey leistet Kunst einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung. Der ghanaische Künstler arbeitet von September bis Dezember 2013 als Artist in Residence der Kunsthalle Exnergasse im WUK. Am Samstag, den 23. November kann man sein Atelier dort im Zuge einer Studiopräsentation besuchen.
WUK Radio spricht mit Serge Attukwei Clottey über seine Arbeit.

Sendungsgestaltung: Ines Fohler

His work is multilayered, funny and creative. The main topics are environment, culture and politics. The artist Serge Attukwei Clottey is convinced that art plays an important role in the development of societies. From September to December 2013, he works as an „Artist in Residence“ in the WUK. On Saturday, November 23, during the Vienna Art Week, there is an open studio session at 4 pm. On this occasion, you can visit the artist and take a look at his paintings and mixed media installations. In our WUK radio show Serge Attukwei Clottey talks about his work.

A radio programme by Ines Fohler.

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
WUK-Radio Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
18. November 2013
Veröffentlicht am:
17. November 2013
Thema:
Kultur Medienkunst
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Ines Fohler
Zum Userprofil
avatar
Margit Wolfsberger
m.wolfsberger (at) gmx.at
http://www.wuk.at/radio