• Open Everything?
    118:44
  • MP3, 192 kbps
  • 163.07 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wie verändert Openness die Gesellschaft?

Damit Open Everything sein emanzipatorisches Potenzial entfalten kann und eine offene Gesellschaft auch eine freie und egalitäre Gesellschaft wird, sind bestimmte Rahmenbedingungen notwendig. Während Politik und Wirtschaft demokratisch kontrolliert werden sollten, müssen private Daten geschützt werden und allen Menschen muss gleichberechtigter Zugang zu Wissen und Ressourcen ermöglicht werden. Wie würde das die Machtverhältnisse einer Gesellschaft ändern, und welche Hindernisse sind zu überwinden? Wie können offene Medien gestaltet werden, ohne dass Persönlichkeitsrechte verletzt werden? Sind Menschen in der Lage, mit der Fülle an Informationen umzugehen? Was bedeutet freier Zugang zu Wissen für die Wirtschaft? Wovon leben KünstlerInnen und ErfinderInnen? Die Umwälzungen und nötigen Veränderungen sind jedenfalls sowohl im rechtlichen Sinne wie auch in ihrer gesellschaftspolitischen Bedeutung enorm. Open Everything könnte die Gesellschaft in einer Weise verändern, die heute noch gar nicht abzusehen ist.

Anne Roth (de)

Johannes Grenzfurthner (at)

Thomas Lohninger (at)

Sonja Bettel (at)

Moderation: Brigitte Kratzwald (Elevate)

Aufnahme vom 24.10.2013

2013.elevate.at

Produziert am:
28. Oktober 2013
Veröffentlicht am:
28. Oktober 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Karin Schuster
Zum Userprofil
avatar
helsinki (at) helsinki.at