• RadioWiderhall - 'So ist Afrika!', Afrika jenseits der Klischees - Sendungsmitschnitt von 2013-10-26
    59:59
  • MP3, 128 kbps
  • 54.92 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Moderation: Benedikt Schöneck

Studiogast: Sèdjro Mensah, Kurator der Ausstellung „So ist Afrika!“ / Referent für bildende und performative Kunst, digitale Medien bei ‚Kulturen in Bewegung‘

Die Ausstellung:

„So ist Afrika!“ nimmt mit Augenzwinkern die typischen Afrika-Klischees unter die Lupe. Wer kennt sie nicht, die „urwüchsigen Trommler mit dem unwiderstehlichen Rhythmus im Blut“. Das weit verbreitete Image „Afrika ist ein Land“, den „Masken und Fetischkult“ oder die „bunten Farben Afrikas“.

Mit Werbejingles, künstlerischen Beiträgen, Videos und Bildern aus dem Web wird ironisierend und mit einer gehörigen Portion Sarkasmus zum Widerspruch und zur Diskussion herausfordert.

Lauthals lachen, schmunzeln, grinsen oder einfach den Kopf schütteln. Hier erhalten Sie mögliche Antworten auf alle gängigen Stereotypen und Vorurteile.

Bei freiem Eintritt richtet sich die Ausstellung an alle, die schon immer Sehnsucht nach Afrika verspürten. Kabarettprogramme, Podiumsdiskussionen, Filme und Führungen für Jugendliche, Schüler_innen und Erwachsenen werden jeden Dienstag im Ausstellungszeitraum angeboten.

Weitere Infos: www.kultureninbewegung.com

Die Initiative:

Kulturen in Bewegung  ist…

  • die Kunst- und Kulturinitiative am VIDC, dem Wiener Institut für Internationalen Dialog und Zusammenarbeit.
  • Anlaufstelle und Kompetenzzentrum für Kunst und Kultur aus Afrika, Asien und Latein­amerika in Österreich.
  • eine Schnittstelle für Austausch und Begegnung von Künstler_innen, Veranstalter_innen und Kulturinteressierten

Sèdjro Mensah: mensah@vidc.org, +43 (0)1 713 35 94 – 76

Kulturen in Bewegung: www.kultureninbewegung.org, kultureninbewegung@vidc.org, +43 (0)1 713 35 94