• 2013_10_22_Interview Heinrich Schellhorn
    16:14
  • MP3, 192 kbps
  • 22.3 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

22. Oktober 2013, Magazin um 5: Seit den Landtagswahlen in Salzburg, genauer seit dem 19. Juni 2013, ist Dr. Heinrich Schellhorn der neue Kulturlandesrat und für die Ressorts Soziales, Pflege, Kultur, Volkskultur und Museen zuständig. Wichtig ist dieser (Farb)Wechsel in der Landesregierung insbesondere für die Salzburger Kulturlandschaft und auch die Freie Szene, so sieht zB der Dachverband Salzburger Kulturstätten einige seiner ‚Elf Punkte‘, die im Herbst 2012 zusammengestellt wurden, im Arbeitsübereinkommen der designierten Landesregierung berücksichtigt: Kultur in einer Hand, Aufwertung des Landeskulturbeirats, Kunsthaus für Lungau und mittelfristige Fördervereinbarungen.
Dr. Heinrich Schellhorn leitet nun ein Großressort – Die Radiofabrik spricht mit ihm im Magazin um 5 über seine Vorstellungen einer ‚grünen‘ Kulturpolitik und über deren Zukunft in der Salzburger Kulturszene. (Moderation: Romana Stücklschweiger)