• Die Sintiza (arbeitstitel)
    29:32
  • MP3, 128 kbps
  • 27.04 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mitte Juli 2004 erscheint im Verlag „Edition Geschichte der Heimat“ erstmalig in der Geschichte der österreichischen Sinti das Buch “ Die Sintiza“. Drei Generationen österreichischer Sinti -Frauen berichten aus ihrem Leben und den sich daraus ergebenden Perspektiven.

Rosa Gitta Martl, Co Autorin und Leiterin des Verein KETANI für Sinti
und Roma, ist zu Gast in der Sendung und stellt das Projekt vor.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
KUPF Radio Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
08. Juni 2004
Veröffentlicht am:
08. Juni 2004
Thema:
No Keyword
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Klemens Pilsl, Pamela Neutwirth, Riki Müllegger
Zum Userprofil
avatar
KUPF Kulturplattforum OÖ
kupf (at) kupf.at
4020 Linz