Volkshilfe in Griechenland

Sendereihe
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • 20131018_lambros-moustakakis_volkshilfe-griechenland_cba_23-58
    23:58
audio
In Memoriam Karl Katzinger
audio
Jo Stöckholzer – Zum Lästern
audio
Stimme in Takt - Folge 4: Singen macht glücklich
audio
Stimme in Takt - Folge 3: Stimme macht Stimmung
audio
Stimme in Takt - Folge 2: Gut verstanden werden
audio
Stimme in Takt - Folge 1: Reden kann doch jeder
audio
Kind und Corona Teil 2
audio
Weltfrauentag 2021: Die Wunschempfängerin
audio
Fraustadt Freistadt: "Erzählt uns eure Geschichten".
audio
„unaufdringlich, aber eindringlich“

In den Mainstream-Medien ist die Situation in Griechenland nicht mehr „in“- das öffentliche Interesse konzentriert sich momentan eher auf die wirtschaftliche Situation in USA. Dass die wirtschaftliche Krise in Griechenland aber noch nicht überwunden ist und die Menschen immer noch mit hoher Arbeitslosigkeit und Armut zu kämpfen haben ist vielen nicht bewusst.
Die Volkshilfe hat sich diesen Thema angenommen. Zum einen gibt es heuer zum zweiten mal eine Kleidungssammelaktion unter dem Titel „Wärme für Griechenland“ und zum anderen wurde dieses Jahr neu die Volkshilfe Griechenland gegründet um nach dem österreichischen Modell in Griechenland vor Ort Unterstützung anzubieten.

Der gebürtige Grieche Lambros Moustakakis von der Volkshilfe war im Studio des Freien Radio Freistadts zu Gast und sprach über die momentane Situation in Griechenland vor Ort und stellte die beiden Projekte vor.

Bilder

IMG_4421
2272 x 1704px

Schreibe einen Kommentar