17_Arsen im Mohnknödel_Unterschlagungen

Podcast
Arsen im Mohnknödel
  • 17_Arsen im Mohnknoedel_Lichtenau 1925_Sandl 1932_Liebenau 1933_Ottenschlag 1936_Herzogsdorf 1936_Mauthausen 1935_15_00
    15:01
audio
20_Arsen im Mohnknödel_Morde
audio
19_Arsen im Mohnknödel_Raubmord Schneidermeister Plöchl
audio
18_ Arsen im Mohnknödel
audio
16_Arsen im Mohnknödel_Eifersuchtsmord
audio
15_Arsen im Mohnknödel_Mord_Fälschungen_Falschmünzerei...
audio
14_Arsen im Mohnknödel _von kleinen und großen Betrügern
audio
13_Arsen im Mohnknödel_Zigeunergeschichten
audio
12_Arsen im Mohnknödel_Morde
audio
11_Arsen im Mohnknödel_der Kopf aus dem Steinbruch

Die Sendung „Arsen im Mohnknödel“ beinhaltet ungeklärte sowie abgeschlossene Mühlviertler Kriminalfälle im Spiegel der Sozial- und Zeitgeschichte bis 1938. Gerhard Becker liest aus „Arsen im Mohnknödel“ von Franz Steinmaßl, erschienen im Verlag Franz Steinmaßl „Edition Geschichte der Heimat“ (www.geschichte-heimat.at). Die Titelmusik zur Sendereihe stammt von Herbert Altzinger.

In dieser Sendung berichtet Gerhard Becker über Unterschlagungen begangen in Lichtenau 1925, Sandl 1932, Liebenau 1933, Ottenschlag 1936, Herzogsdorf 1936 und Mauthausen 1935.

Schreibe einen Kommentar