• 06_Arsen-im-Mohnknoedel_15-00
    15:00
  • MP3, 160 kbps
  • 17.17 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Sendung „Arsen im Mohnknödel“ beinhaltet ungeklärte sowie abgeschlossene Mühlviertler Kriminalfälle im Spiegel der Sozial- und Zeitgeschichte bis 1938. Gerhard Becker liest aus „Arsen im Mohnknödel“ von Franz Steinmaßl, erschienen im Verlag Franz Steinmaßl „Edition Geschichte der Heimat“ (www.geschichte-heimat.at). Die Titelmusik zur Sendereihe stammt von Herbert Altzinger.

In dieser Sendung berichtet Gerhard Becker in „die Mühlviertler Zeichentalente“ über Banknotenfälschungen.