planetarium #22: Im Bann des Geldes & Über das neue Familienrecht

Podcast
planetarium – Die Sendung der Grünen Bildungswerkstatt OÖ
  • planetarium
    60:01
audio
planetarium #99: Über die Auswirkungen des Klimawandels mit Fokus auf die Stadt Linz
audio
planetarium #98: Biodiversität - Artenvielfalt und noch viel mehr!
audio
planetarium #97: Paradigmenwechsel in der Altenpolitik
audio
planetarium #96: Im Spannungsfeld zwischen Klima – und Naturschutz
audio
Grüne Geschichte - Die Anfänge
audio
planetarium #95: Menschen auf der Flucht
audio
Grüne Frauen im oö. Landtag: gestern- heute - morgen
audio
Ein Jahr Stabsstelle für Nachhaltigkeit an der JKU Linz
audio
planetarium #94: Ein Jahr Stabsstelle für Nachhaltigkeit an der JKU Linz
audio
planetarium#93: Corona und "Die Alten"

Die Oktober Ausgabe von planetarium dreht sich um die Themen Kapitalismuskritik und das neue österreichische Familienrechtspaket.

Im ersten Beitrag kommt Autor Markus Pühringer zu Wort. Sein Buch „Im Bann des Geldes – Eine Anleitung zur Überwindung des Kapitalismus“ ist soeben im planet Verlag erschienen. Im Interview erklärt Markus Pühringer wie wir in den Bann des Geldes gekommen sind, welche Folgenden das kapitalistische System für unsere Gesellschaft  hat und er lädt dazu ein Alternativen zu Denken.

Beitrag: Markus Pühringer im Gespräch über sein neues Buch “Im Bann des Geldes”  

Jingle zum Beitrag

Im zweiten Teil der Sendung widmet sich Christoph Srubar dem neuen Familienrechtspaket welches seit 1. Februar dieses Jahrs in Österreich in Kraft getreten ist. Anlässlich des neuen Gesetzes fand am 30.September 2013 die Tagung „Vom Konflikt zur Kooperation“ an der an der Fakultät für Gesundheit und Soziales der Fachhochschule OÖ statt. Christoph Srubar war dort um sich einen Überblick über das Thema zu verschaffen.

Beitrag: Über das neue Familienrecht in Österreich

Musik: (CC) Dani Lukas- La Batalla, Oxi Ros – Jan Acoustic, Raulin de los Bosques- Twelve

 

Schreibe einen Kommentar