ASF – Steuereuntreibungsdemo

Sendereihe
FROzine
  • ASF - Steuereuntreibungsdemo
    11:36
audio
Interview mit Martha Krumpeck, XR Österreich
audio
Tag der Arbeit, Schulden abarbeiten
audio
Proteste in Kolumbien
audio
Mayday
audio
Kulturpolitik: Eva Blimlinger über Fair Pay
audio
Pressefreiheit auf den Philippinen: "Wahrheit ist unser Auftrag"
audio
Überlebenskünstler und Wahrheitskämpferin
audio
Struktur und Möglichkeit
audio
Stimmen erheben!
audio
Sprachenschatz sichtbar machen

Austrian Social Forum 04 in Linz

Einer der großen Veranstaltungssfixpunkte war die
sogenannte Steuereintreibungsdemo. Vom Hauptplatz ausgehend endete die Demo beim Chemiepark. An vier Fixpunkten wurden Rednern für kurze Zeit das Wort erteilt.

So erhielt auch die Frauensprecherin Claudia von Werlhof fünf Minuten Redezeit. Ihre ach so „unfaire“ zeitliche Überschreitung endete in einem Handgemenge. Angesichts solcher Vorfälle verstärkt sich der kritische Eindruck noch mehr, der sich bei einer näheren Betrachtung der vermeindlich demokratische Veranstaltung ASF aufdrängt.

Unsere Redakteurin Barbara Huber war Vorort und bat im Anschluß daran um eine Stellungnahme von Claudia von Werlhof und Mitgliedern des Feministischen Forums.

Schreibe einen Kommentar