• Wie gefährlich ist Gas
    29:35
  • MP3, 128 kbps
  • 27.1 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wie gefährlich ist Gas? Die letzte Gasexplosion in Linz in einem Wohnhaus der GWG hat ein Todesopfer und einige Leichtverletzte gefordert. Ein 90-jähriger wollte am Gasherd etwas kochen, eine heftige Detonation ließ das Haus erzittern, Wände brachen ein, Stahlträger verbogen sich, es ist unbewohnbar und wird höchstwahrscheinlich abgerissen. Ich fragte den zuständigen Vorstandsdir. der LINZ Gas, D.I. Dopf dazu. / Unser Mann in Brüssel. Der soz. EU-Abgeordnete Uni. Prof. Dr. Weidenholzer spricht über die Wirtschaftsprobleme in Europa und was die EU dazu machen kann. / Laufenten gegen Schneckenplage. Die Idee zu „Rent an Ent“ ist Ende der 1990er-Jahre bei der niederösterreichischen „die Umweltberatung“ entstanden. Gartenexpertin Elisabeth Koppensteiner sah sich damals in ihren Info-Vorträgen häufig mit dem Nacktschneckenproblem von HobbygärtnerInnen konfrontiert. Diese speziellen ind. Laufenten sind auch Fleischfresser und damit Schneckenvertilger. / Aktuelles.

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
22. September 2013
Veröffentlicht am:
22. September 2013
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Franz Schramböck
Zum Userprofil
avatar
Franz Schramböck
radio50plus (at) liwest.at
4030 Linz