• mhb4b_gr_longcut
    04:21
  • MP3, 128 kbps
  • 3.99 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Tuva, Mera und Zino stehen zuerst am Judenplatz vor dem Mahnmal und beschreiben es mit eigenen Worten. Danach betreten sie das Museum und dokumentieren den Eingangsbereich, bevor es die Stiegen hinunter zu den Ausstellungsräumen geht. Dort angekommen, fallen ihnen zunächst eine Vitrine und ein Modell auf, welches das mittelalterliche Wien zeigt. Über einen Gang gelangen die MusehörerInnen zu den Resten der alten Synagoge aus dem 13. Jahrhundert. Ihr Rundgang endet vor einem Bildschirm, der eine Animation über die mittelalterliche Judenstadt in Wien in englischer Sprache zeigt. Alle Beiträge wurden von Kindern im Rahmen des Projekts ‚Museums-Hörbox‘ am MI, 28.08. im Jüdischen Museum Wien (Judenplatz) aufgenommen (Die Museumshörbox ist ein Kooperationsprojekt von wienXtra mit der Gruppe gecko-art). mhb2808gr00

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
gecko-art Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
28. August 2013
Veröffentlicht am:
11. September 2013
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Evelyn Blumenau, Walter Kreuz
Zum Userprofil
avatar
Walter Kreuz
walter.kreuz (at) aon.at
1080 Wien