Frauenstimmen im Archiv

Claudia Schmölders über das Archivieren von Stimmen Sowie kritische Anmerkungen an das technikverliebte ARS-Festival In der dritten Session widmet sich das Symposium der Kultur- und Technologiegeschichte von Aufzeichnungs- und Erinnerungsapparaten. Die Kulturwissenschaftlerin Claudia Schmölders berichtet von ihrer eindrucksvollen Untersuchung des Vorkommens, bzw. Fehlens der weiblichen Stimme in den historischen Tonarchiven. Der Medienphilosoph Frank Hartmann führt … Frauenstimmen im Archiv weiterlesen

Frauenstimmen im Archiv

  • 2013.09.09_1700.19-1730.00__ars2013
    29:29