• 20130907erneuerbare-energie_klobusnikova-riepl_62-56
    62:56
  • MP3, 160 kbps
  • 72.02 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Auch wenn Tschechien energiepolitisch einen sehr schlechten Ruf in Oberösterreich hat, da es ja mit ihrer Atompolitik immer wieder im Gespräch ist, so gibt es doch auch viele interessante Projekte, die sich mit dem Energiesparen und der Entwicklung und Verbreitung von erneuerbaren Energien auseinandersetzen.
Zwei dieser ExpertInnen waren im Freien Radio Freistadt zu Gast und gaben Einblicke in die Situation in Tschechien, genauergesagt in Südböhmen.

Im Studio zu Gast:
Ivana Klobušníková (Geschäftsführerin von Energy Centre České Budějovice)
Bernhard Riepl (Obmann des Vereines „Gemeinsam für Sonne und Freiheit)

Das Gespräch führte Marita Lengauer.