• salvatoreinterview
    29:59
  • MP3, 256 kbps
  • 54.91 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Bücherverbrennung, Überwachung und Interaktion: Am Donnerstag, 5.9.2013, wird das diesjährige Ars Electronica Festival mit der LIVE-Performance WIR SIND HIER eröffnet – ab 20h30 in der Linzer Tabakfabrik.

Die LIVE-Performance im Innenhof der Linzer Tabakfabrik nimmt 80 Jahre Bücherverbrennung zum Anlass, um auf gegenwärtige Tendenzen rund um Überwachung und Zensur aufmerksam zu machen. WIR SIND HIER ist ein crossmediales Kunstprojekt, das von Salvatore Vanasco initiiert wurde und einer ganzen Reihe renommierter KünstlerInnen unterstützt wird.

Sarah Praschak hat ein Interview mit Salvatore Vanasco geführt.

Mehr Infos unter: http://www.wir-sind-hier.org/

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
ARS Radio Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
05. September 2013
Veröffentlicht am:
05. September 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Sarah Praschak
Zum Userprofil
avatar
Veronika Moser
veronika.moser (at) fro.at
4020 Linz