• 2013_08_11_Radio_Literaturhaus
    59:24
  • MP3, 192 kbps
  • 81.58 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Radio Literaturhaus bringt eine Diskussion mit dem Thema „Kann man mit Büchern die Welt verändern?“, welche im März im Literaturhaus stattfand. Mit dabei: Clemens G. Arvay (Agrarbiologe), Johannes Gutmann (Sonnentor-Gründer), Friedrich Orter (ehem. ORF-Reporter) – Moderation: Elfi Geiblinger, ORF. Die Diskussion fand anlässlich des Frühlingfests statt, zu welchem der Verein Literaturhaus jährlich einen österreichischen Verlag einlädt – 2013: Ecowin Verlag.