GÖTTERFUNK presents: Deadnote.Danse!

Sendereihe
GÖTTERFUNK-Studiosessions
  • 2013_07_18_Götterfunk_DeadnoteDanse
    51:23
audio
Götterfunk Studiosessions | Lenity
audio
Götterfunk Studiosessions | Nelio
audio
Götterfunk Studiosessions | Schatten
audio
Götterfunk Studiosessions | Singing Bird & Gunther Skala
audio
Götterfunk Studiosessions | Duo Celeo
audio
Götterfunk Studiosessions | The Couple
audio
Götterfunk Studiosessions | Robert Herbe
audio
Die Götterfunk Studiosessions | Lobato 6800
audio
Die Götterfunk Studiosessions | Shivering Fit
audio
Die Götterfunk Studiosessions | Nigrita

Crossover aus Rock, Alternative, Indie-Pop und TripHop, ein Spiel mit den verschiedenen Stielen und eine Stimme zwischen Rockröhre und Eishöhle – so in etwa könnte man die Salzburger Deadnote.Danse! beschreiben. Seit einigen Jahren sind sie in der Salzburger Musikwelt vertreten, haben auch schon den weiten Weg in die Wiener Clubs und in den Radiohimmel FM4 geschafft. Nach der selbstbetitelten EP von 2011 wurde es nun Zeit für einen Longplayer und so ist seit Mai das erste Album von Deadnote.Danse! „Cornucopia“ auf dem Markt. Im Götterfunk am 18. Juli hatten Deadnote.Danse! ihre neue Platte und ihre Instrumente mit im Gepäck, als sie zu zum Talk von und für Götter in die Radiofabrik geladen wurden.

PW zum Download: GoeFu

Schreibe einen Kommentar