Novelle zum Privatradiogesetz – Auswirkungen für Freie Radios

Podcast
FROzine
  • Novelle zum Privatradiogesetz - Auswirkungen für Freie Radios
    05:41
audio
27:58 Min.
Energie-Grundanspruch und progressive Tarife für Luxusverbrauch
audio
52:49 Min.
„Wir waren Lagerkinder“
audio
56:42 Min.
Pandemia | Vogelarten schwinden in Österreich
audio
18:30 Min.
Beitrag: Rückgang bei Vogelarten in Österreich
audio
1 Std. 38 Sek.
Radio FRO trifft Radio FRI
audio
35:14 Min.
Beitrag: Radio FRO trifft Radio FRI
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Chinas Einfluss auf den Welthandel
audio
20:51 Min.
Beitrag: Kundgebung am Linzer Hauptplatz
audio
23:27 Min.
Beitrag: Mahnwache für Lisa-Maria Kellermayr
audio
50:39 Min.
Protest gegen Teuerungen

Wolfgang Hirner, Pressesprecher des Verbandes Freier Radios in Österreich, kann der geplanten Novelle zum Privatradiogesetz nichts Positives abgewinnen. Freie Frequenzen werden danach ausschließlich für bundesweites Privatradio reserviert. Für Freie Radios, die praktisch nur lokal senden, wird es immer schwieriger Frequenzen zu erhalten.

Gestaltung des Beitrages: Richard Lang

Schreibe einen Kommentar