• Vertreibung wegen Fernsehprogramm: ein georgischer Journalist berichtet
    06:13
  • MP3, 128 kbps
  • 5.69 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der georgische Journalist Eduard Giorgadze musste seine Heimat wegen der Ausstrahlung eines Fernsehprogramms verlassen, das über die politische Situation in Georgien berichtete. Seit August 2003 lebt er in Waldhausen (OÖ) und hofft auf Arbeitsgenehmigung.
Michaela Baumgartner

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
23. März 2004
Veröffentlicht am:
23. März 2004
Thema:
Politik Medienpolitik
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria