• Kinder stark machen gegen Sucht
    05:05
  • MP3, 128 kbps
  • 4.65 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Kinder stark machen gegen Sucht“, das ist das Motto des Volksschulprogramms „Eigenständig werden“, das vom Institut für Suchtprävention in der Hirschgasse in Linz ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile läuft dieses Projekt an 40 Volksschulen in OÖ. Dabei werden Lehrer/Innen vom Institut ausgebildet, Kinder in ihrer Persönlichkeit zu stärken und über diesen Erziehungseffekt zu gewährleisten, daß die Immunität gegenüber Suchtgiften erhöht wird. Der Beitrag umfaßt Interviews mit der Gesundheits-Landesrätin Silvia Stöger, dem Leiter des Instituts für Suchtprävention Christoph Lagemann und der Volksschullehrerin Elisabeth Simion.
Michaela Baumgartner

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
16. März 2004
Veröffentlicht am:
16. März 2004
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria