• JuX-CD -- Linux is simple
    30:16
  • MP3, 128 kbps
  • 27.72 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Linux ist kompliziert, die Installation ist mühsam, der Treibersupport ist ungenügend, neue Hardware wird nicht unterstützt – all das sind Argumente, die gegen das freie Betriebssystem Linux ins Rennen geführt werden. Vor 1-2 Jahren mögen diese Argumente durchaus gestimmt haben, das sich jedoch einiges in der letzten Zeit getan hat beweist die JuX-CD, hergestellt vom jux-Projekt (zu finden unter http://jux.netbridge.at).

Die Jux-CD ist eine bootable CD-Rom d.h. man legt beim Starten des Computers die CD ins CD-Rom-Laufwerk und statt des normalen Betriebssystems wird eine spezielle Linuxversion von der CD weg gestartet. Die Hardwareerkennung läuft voll automatisch ab und nach ca. 1 min wird man von einer netten, orangenen, graphischen Oberfläche begrüßt. Zusammen mit dem Betriebssystem ansich sind viele Lernprogramme, Spiele, Internetbrowser und Office-Packet mit auf der CD enthalten. Jedes Programm wird direkt von CD gestartet, somit wird die Festplatte des Rechners nicht angetastet und das installierte Betriebssystem bleibt erhalten.

Gemeinsam mit Andrea Mayr haben wir diese CD getestet und viele Dinge während der Sendung ausprobiert.

http://jux.netbridge.at
ftp://gd.tuwien.ac.at/opsys/linux/jux/
http://www.knopper.net
http://www.wcm.at/modules.php?name=News&file=article&sid=5958

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
en-gen Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
07. Januar 2004
Veröffentlicht am:
07. Januar 2004
Thema:
Gesellschaft Jugendliche
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Elisabeth Prinz, Franz Kratzer, Petra Hübl, Robert Hammerl
Zum Userprofil
avatar
FranzKratzer, Hübl
petra.huebl (at) netbridge.at