• Mentoring-Projekt des Vereins Mountain Unlimited
    32:08
  • MP3, 320 kbps
  • 73.56 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Gesprächspartnerin: Petra Hübl, Projektleiterin

Dieses Mentoring-Projekt des Vereins Mountain Unlimited wird in Koopoeration mit der
LERNBAR abgewickelt.

„Dieses Programm gibt Mädchen und jungen Frauen die Chance, die Erfahrungen von Expertinnen und Mentorinnen zu nutzen, probeweise in die Berufswelt einzusteigen oder erste Einblicke in einen bestimmten Berufsalltag zu gewinnen“, erzählt die Projektleiterin Petra Hübl. Mittels Firmenpraktika oder in Seminaren werden jene wichtigen Qualifikationen und Kontakte vermittelt, die den Start in den Beruf erleichtern soll.

Die Bedingungen, um das Job-Mentoring nützen zu können sind:
Die Teilnehmerinnen müssen 15 bis 30 Jahre sein, ihr Wohn- oder Arbeitsort muss im Ziel2-Gebiet sein und sie müssen natürlich Motivation und Engagement mitbringen.

Das Job-Mentoring Programm 2004 wird durch Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds und Mittel des Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds unterstützt.
Weitere Informationen über den Ablauf und die genauen Inhalte des Programms hat uns Petra Hübl in einem Gespräch verraten.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio 20null2 Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
06. Februar 2004
Veröffentlicht am:
06. Februar 2004
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Bertram Füreder, Dragana Dimitrijevic, Robert Lichtner (Sprecher)
Zum Userprofil
avatar
office (at) o94.at