Die Spielzeit 2010/11 am Linzer Landestheater

Sendereihe
Libretto
  • Die Spielzeit 2010/11 am Linzer Landestheater
    59:32
audio
„Welt aus den Fugen“: Die Spielzeit 2018/19 im Landestheater Linz
audio
Die Operetten Land des Lächelns“ und „Blume von Hawaii“ in Bad Ischl
audio
„West Side Story“, „Chicago“ und „Mama mia“
audio
Salzkammergut- und Strudengau-Festwochen und „Gräfin Maritza“
audio
Die Operette "Die lustige Witwe" in Zell an der Pram
audio
Der Tod in Venedig
audio
Das Musical „Attentäter“ und die Balkanoperette am Landestheater und „Blütenträume“ im Wissensturm.
audio
Die Oper „Eugen Onegin“ im Musiktheater Linz
audio
"Eugen Onegin" im Musikheater Linz
audio
Die Oper „Brundibar“ und Theaterpädagogik am Linzer Landestheater

Libretto heißt die Musik-Sendung für Klassikfans – an jedem ersten Sonntag im Monat von 10.00 bis 11.00 Uhr.

Gestaltung der Sendung: Walter Ziehlinger

Das Libretto ist ein wichtiger Teil des Musiktheaters – da ja jede Oper, jede Operette, aber auch jedes Musical eine Textvorlage benötigt, zu der der Komponist die Musik komponiert.

Libretto ist auch der Titel der Sendereihe für Klassik-Fans im Radio FRO.

Die Sendungen werden in Zusammenarbeit mit dem Radio für Senioren gestaltet.

Zu hören gibt es Musik aus Oper, Operette und Musical. Dazu gibt es viele Informationen. Im Mittelpunkt der Sendereihe stehen die Musiktheater-Produktionen am Linzer Landestheater, aber auch anderer Bühnen und Festspiele.

In der ersten Sendung am 5. September 2010 stellt Walter Ziehlinger die Werke vor, die in der Spielzeit 2010/11 am Linzer Landestheater aufgeführt werden.

Zu den Höhepunkten zählen:

Die Meistersinger von Nürnberg von Richard Wagner,

Lakmé von Léo Delibes,

il Trovatore von Giuseppe Verdi

und die Musicals Hello Dolly und Linie 1.

Schreibe einen Kommentar