Hintergründe/Ziele Krieg in Tschetschenien

Sendereihe
Peter Layr
  • Hintergründe/Ziele Krieg in Tschetschenien
    15:05
audio
ZIP-FM-Spezial-Orange-Wien = Tschetschenien-Aktuell Nr.2
audio
Tschetschenien-Aktuell Nr. 1 (Journal/Pilot)
audio
Tschetschenische AsylwerberInnen in Österreich
audio
Tschetschenien - Hintergründe / Entwicklung
audio
¡Hasta la victoria siempre!
audio
Interview Gabriele Michalitsch: Neoliberalismus / Engendering Budget / Gender in der Türkei
audio
Freie Software - Keimform einer Freien Gesellschaft.
audio
Aufrüstung der EU: Winfried Wolf
audio
Konzernmacht: Klaus Werner

Anmoderation
Wisita Ibragimov – aus Tschetschenien stammend und nun hier in Österreich als politisch anerkannter Flüchtling – war Proponent der tschetschenischen Unabhängigkeitsbewegung von Anfang an und Berater bei der Regierung von Präsident Aslan Maschadov. Peter Layr unterhielt sich mit ihm über die Kriegshintergründe und die Ziele der Widerstandsbewegung.
Gedolmetscht wurde das Gespräch von Khawash Bisaev.

Abmoderation
Mehr und jeweils aktuelle Information zum Krieg in Tschetschenien finden sie zum Beispiel auf folgenden Websites:
www.kavkazcenter.net
www.chechenpress.info

Schreibe einen Kommentar