• Positive Einstellung. HIV-Positive in der Arbeitswelt
    58:52
  • MP3, 56 kbps
  • 23.58 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In Tirol leben 900 HIV-positive Menschen. Viele sind berufstätig. Fast alle behalten ihre HIV-Infektion am Arbeistplatz für sich. Bei Bekanntwerden ihrer HIV-Infektion droht Ausgrenzung und Diskrimierung. Die AIDS-Hilfe Tirol startet ein Informationsprojekt, um irrationale Ängste in der Arbeitswelt in bezug auf HIV zu verringern. Im Studio zu Gast: Dr. Domoradzki und Dr. Aull, Projektleitung Positive Einstellung.