• Für immer... ein Plastikgrabstein
    09:28
  • MP3, 192 kbps
  • 13 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Plastik umgibt uns und ist allgegenwärtig. Es ist ein perfekter Werkstoff: billig herstellbar und meist länger als erwünscht haltbar. Barbara Kitzler und Eva Lechner, Studierende der Kunstuniversität Linz, entwickelten folgerichtig den Grabstein aus Plastik. Plastik forever sozusagen. Im Interview erklären sie genauer, wie sie von Playmobil-Spielzeugfiguren zu einem Plastik-Grabstein kamen.

Die Arbeit entstand übrigens im Entwurfstraining DRÜBER und DRUNTER und dann ANDERSRUM:
(siehe http://www.ufg.ac.at/Plastik-FOREVER.6489.0.html)

Interview: Michael Gams

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
21. Oktober 2010
Veröffentlicht am:
21. Oktober 2010
Thema:
Kultur Architektur
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz