• pk des wiener bgmst mit stadtraetin frauenberger: humanitaeres bleiberecht - wien fordert rechtssicherheit
    07:25
  • MP3, 192 kbps
  • 10.18 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

in der pk erlaeuterte sandra frauenberger ( http://de.wikipedia.org/wiki/Sandra_Frauenberger ) wiens forderungen an ein humanitaeres bleiberecht. es muss rechtssicherheit geschaffen werden. eine forderung, die sicherlich unterstuetzungswuerdig ist, allerdings ist es auch angebracht, genau zu schauen, in welche richtung dann wirklich veraendert wird.

ein bericht von herby loitsch.

siehe auch:

interview mit bgmst haeupl zur pk: http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=19038

pk des wiener bgmst mit stadtraetin frauenberger: humanitaeres bleiberecht – wien fordert rechtssicherheit – fragen: http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=19037

AUDIO – Häupl und Frauenberger zu aktuellen Themen: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20101019_OTS0187/audio-haeupl-und-frauenberger-zu-aktuellen-themen

Humanitäres „Bleiberecht“: Wien fordert Rechtssicherheit: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20101019_OTS0145/humanitaeres-bleiberecht-wien-fordert-rechtssicherheit