• Kampf um kostenlose Notschlafplätze
    57:05
  • MP3, 128 kbps
  • 52.26 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mit der EInführung der Mindestsicherung verlangt der Fond soziales Wien von den obdachlosen Menschen 4€ pro Nacht in einer Notschlafstelle. Die Initiative für kostenlose Notschlafplätze sagt dieser Maßnahme den Kampf an und hat einen Brief an Sozialstadträtin Wehsely geschrieben.
Onlinepetition und weitere Infos unter: wohnungslos.wordpress.com