• pk: platz da!?
    41:47
  • MP3, 192 kbps
  • 57.39 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

bei der pressekonferenz sprachen willi hejda (ig kultur), claudia totschnig (amerlinghaus) und olga zechner (bundesverband der sozialarbeitInnen) über die situation von kulturellen, sozialen und politischen initiativen. obwohl nach daten des statistischen zentralamts in wien circa 80.000 objekte (wohnungen, geschäftslokale, häuser) leerstehen, ist es für die initiativen kaum möglich platz zu finden. auf diesen zustand wird das bündnis PLATZ DA am samstag den 25.9. mit einem ganztägigen aktionstag aufmerksam machen ( http://at.indymedia.org/node/18788 ).

claudia totschnig sprach vor allem über die finanziellen probleme des amerlinghauses und olga zechner über die unsozialen vorgangsweisen des fonds soziales wien.

ein bericht von herby loitsch

siehe auch: http://www.platzda.net/