• Repair Yourself in der New Work Factory beim Ars Electronica Festival 2010
    12:25
  • MP3, 224 kbps
  • 19.9 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wie reparieren wir uns selbst? Wie erhalten wir uns Abseits der hochtechnologisierten westlichen Medizin? Diesen Fragen gingen Eva Gütlinger und Birgit Kaps nach und entwurfen für das diesjährige Festival ein umfangreichens Repair Yourself Programm für Gruppen- Einzeln -und Rescue Scessions in der „Body and Soul Factory(„shop). Zum ausprobieren oder erholen je nach Bedarf konnte man sich 5 Tage lang während einer Repair Session über alternative Heilzugänge Gedanken machen.

Im Radio FRO Tschikbudenaußenstudio besuchte uns Eva Gütlinger.

Das Interview führten Simone Boria und Eva Kraxberger

Ein Auszug aus dem Live Programm des Tschikbudenaußenstudios vom 5. September 2010.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
15. September 2010
Veröffentlicht am:
15. September 2010
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria