• Kontrastreiches Brucknerfest: Orgelkonzerte und
    59:40
  • MP3, 128 kbps
  • 54.63 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Im ersten Teil der Sendung spricht Prof.Dr.Wolfgang Kreuzhuber, Kurator der Orgelkonzerte (16./23./28.9.2010), über die gespielten Werke und deren Interpreten sowie über sein Verhältnis zu Anton Bruckner und dem Brucknerfest.
Im zweiten Teil beleuchten wir am Beispiel von Kurt Weill und Hanns Eisler das Phänomen der „entarteten“ Musik und der bekannte Wiener Kabarettist und Schauspieler Erwin Steinhauer, der gemeinsam mit Anna Maria Pammer (Sopran) und Clemens Zeilinger (Klavier) als Sprecher den Abend des 21.9.2010 bestreiten wird, gibt einen kurzen Einblick in die Veranstaltung und spricht über seinen künstlerischen Werdegang und seine berufllichen Pläne für die nahe Zukunft.

Gespielte Musik:
Kurt Weill: Ballade vom ertrunkenen Mädchen
Berlin im Licht-Song

Hanns Eisler: Ballade vom Nigger Jim
Das Lied vom SA-Mann

Sendungsgestaltung: Hannelore Leindecker

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
11. September 2010
Veröffentlicht am:
11. September 2010
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
RedakteurInnen:
Andi Wahl, Hannelore Leindecker, Maggie Brückner
Zum Userprofil
avatar
Anton Bruckner Privatuniversität
trash (at) mailinator.com
4040 Linz