• Den Armen reicht's - nicht!
    55:00
  • MP3, 128 kbps
  • 50.36 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

connecting systems-Radiogespräch zum Mitreden

Das Europäische Jahr 2010 zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung wurde beim Expertengespräch mit Dr. Josef Weidenholzer thematisiert.

Treffpunkt war das Café Ramsauer, Bad Ischl, Zeitpunkt der 25. August 2010, 18.30 Uhr.

Das Freie Radio Salzkammergut (FRS) hat als Experten Univ. Prof. Dr. Josef Weidenholzer (Präsident der Volkshilfe, Vorstand des Instituts für Gesellschafts- und Sozialpolitik der Uni Linz, Vorstand des europäischen NGO-Netzwerks SOLIDAR, designierter EU-Parlamentarier) eingeladen.

Was bedeutet Armut heute, wer ist davon betroffen, was sollte die Zivilgesellschaft dagegen unternehmen und welche Strategien gegen Armut auf nationaler und EU-Ebene umgesetzt werden? Fragen und Antworten dazu wurden von Josef Weidenholzer und einem zahlreichen wie auch aktiven Publikum dargestellt und diskutiert.

Sendetermin im Freien Radio Salzkammergut (FRS), Radio FRO und im Freien Radio Freistadt (FRF):
2. September, 18 Uhr

Details zum Projekt ‚connecting systems‘:
http://www.connectingsystems.at/

Produziert am:
30. August 2010
Veröffentlicht am:
30. August 2010
Thema:
Politik Sozialpolitik
Sprachen:
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Erika Preisel, Gabi Spiegl, Martin Lasinger, Michael Gams
Zum Userprofil
avatar
Martin Lasinger
martin.lasinger (at) frf.at
4293 Gutau