Bock ma’s 2010 – Die Sendung zum Benefizfestival

Podcast
Radio Tacheles
  • Bock ma's 2010 - Die Sendung zum Benefizfestival
    48:25
audio
Infobox Vöcklabruck April 2013
audio
Radio Tacheles - Bock Ma's Spende und Freiwerk Punschstand
audio
2 Jahre Radio Tacheles - Freiwerk und Spekulationen mit Nahrungsmittel
audio
Radio Tacheles - Fussmarsch der Maroden und KV Meta-Traum
audio
Radio Tacheles - Robert Misik und die Politik der Paranoia
audio
Bock ma's 2010 - Jingle Nr. 2
audio
Bock ma's 2010 - Jingle Nr. 1
audio
Radio Tacheles - Vortrag Erich Möchel zur Militärisierung des Cyberspace, Teil 2
audio
Radio Tacheles - Vortrag Erich Möchel zur Militärisierung des Cyberspace, Teil 1

Der „Kulturverein Sozialforum Freiwerk ” veranstaltet im August 2010 nun schon zum 6. und letzten Mal das Benefizfestival „Bock Ma’s” zu Gunsten des Flüchtlingsprojekts von Ute Bock . Dieser zur Gänze auf ehrenamtliche Arbeit basierende Verein zur Unterstützung obdach- und arbeitsloser AsylwerberInnen in Wien ist auf jede noch so kleine finanzielle sowie ideologische Unterstützung angewiesen.

Gleichzeitig ist “Bock Ma’s” auch als Ausrufezeichen für die regionale, freie Kulturszene gedacht – um gemeinsam an einem zeitgenössischen Projekt abseits des kommerziellen Mainstreams zu basteln.

In den letzten Jahren wirkten jeweils rund 250 ehrenamtliche MitarbeiterInnen beim „Bock Ma’s” aktiv mit, mehrere Tausend BesucherInnen unterstützten das Projekt und insgesamt über 100.000 Euro konnten an Frau Bock als Spende überreicht werden.

Diese offizielle Sendung zum Festival bringt erste Auszüge zum Line-Up sowie zum Kulturprogramm und berichtet ausführlich vom heurigen Projektschwerpunkt “ökologisches Veranstalten”.

Details zum Festival sind unter www.bockmas.at zu finden!

Durch Sendung begleiten euch Johanna Ramacher und Richard Schachinger.

Leave a Comment