• pk gruene steinhauser/propst/tálos: rehabilitierung der opfer des austrofaschismus
    50:59
  • MP3, 192 kbps
  • 70.02 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

bei der pk sprachen fritz propst, emmerich talos und albert steinhauser ueber die (fehlende) aufarbeitung des austrofaschismus (1933 – 1938).
sie fordern die aufhebung der urteile, die im austrofaschismus gefaellt wurden, mit der einzigen ausnahme der urteile gegen nationalsozialisten, weil diese ja nicht fuer freiheit, demokratie und menschenrechte gekaempft haetten, sondern nur fuer einen anderen faschismus.
die these der oevp, dass die austrofaschisten die ersten und einzigen widerstandskaempfer gegen den nationalsozialismus gewesen waren, wurde von allen am podium abgelehnt.
ein bericht von herby loitsch.