• Sparsamer Umgang mit gleichzeitiger Medikamenteneinnahme
    11:23
  • MP3, 128 kbps
  • 10.43 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Eine aktuelle Kundenbefragung der OÖGKK hat ergeben, dass nur 64 Prozent der Befragten ihrem Hausarzt über alle verordneten Medikamente Bescheid geben. Dem hingegen stellen nur knapp 38 Prozent Nachfragen zu Wirkungen der Verordnungen und gar 64 Prozent der Befragten machen sich nie Gedanken zu Wechselwirkungen ihrer Medikamente!
Aus diesem Wissen hat die OÖ GKK die „Initiative Patientensicherheit“ warnt vor Gefahren der Polypharmazie, ins Leben gerufen. Die Kombinationen von fünf oder mehr Wirkstoffen in Arzneimittel sind angesichts der neuesten demographischen Entwicklung im Steigen begriffen. Arzneimittelunverträglichkeit und unerwünschte Nebenwirkungen steigen dabei gefährlich an.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
15. Juli 2010
Veröffentlicht am:
15. Juli 2010
Thema:
Politik Gleichheitspolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Franz Schramböck
Zum Userprofil
avatar
Franz Schramböck
radio50plus (at) liwest.at
4030 Linz