• ein Normale-Linz Spezial des FROzine
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

FROzine, am 08.07.2010, 18-19 Uhr

Heute dreht sich alles hauptsächlich um den Film „The age of stupid“, der Gestern im Moviementokino, anlässlich der „normale Linz 2010“, gezeigt wurde.

ein Normale-Linz Spezial des FROzine „The age of stupid“

Ein alter Mann, gespielt von Pete Postlethwaite, lebt im Jahr 2055 alleine auf der verwüsteten Erde.

Er verbringt die Zeit damit, Archivaufnahmen aus dem Jahr 2008 zu betrachten und sich vor allem eine Frage zu stellen: Warum stoppten wir den Klimawandel nicht, als wir noch eine Chance dazu hatten?

Dieser Film wurde gestern im zusammenhang der „normaleLinz“ im Moviemento Kino gezeigt und anschließend diskutiert.

Anwesend waren u.a. Barbara Waschmann (Organisatorin der „normaleLinz“) und Dr. Claus Faber (Energie-Referent der Arbeiterkammer Oberösterreich).

Sarah Praschak war vor Ort und hat einen Beitrag dazu gestaltet.

Maggie Brückner ist FROzine-Redakteurin und im Hauptberuf Lehrerin. Sie hst sich gemeinsam mit einer Schulklasse die Vorstellung des Films „The Age of Stupid“ bei der „NORMALE Linz“ angeschaut und anschließend mit SchülerInnen und Lehrerinnen darüber gesprochen.

„Normale Linz 2010“

Michael Gams im Gerspräch mit Barbara Waschmann, der Koordinatorin der Normale, über Die finanzielle Lage und die Zukunft dieses gesellschaftspolitischen Filmfestivals.

Nähere Infos zur Normale gibts unter normale.at.

Durch die Sendung führte Sarah Praschak.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
08. Juli 2010
Veröffentlicht am:
08. Juli 2010
Thema:
Kultur Film
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria