13_zumutbar_Am Marktplatz

Sendereihe
Zumutbar 2010
  • 13_zumutbar_Am Marktplatz
    59:59
audio
21_zumutbar_Marsch für Gerechtigkeit
audio
20_zumutbar_Armut_Sendungsmacherinnen_Live
audio
19_zumutbar_Warum es so schwer ist, Arbeit und Wohlstand zu teilen
audio
Rohfassung - Live aus der Trinkhalle - Zumutbar
audio
Vernetzungsworkshop und Vortag
audio
18_zumutbar_Projekte der EU Jahres 2010
audio
17_zumutbar_Inventur der verborgenen Talente
audio
16_zumutbar_Roma und Sinti - Die Angst vor dem Fremden
audio
15_zumutbar_Inklusion lohnt sich
audio
14_zumutbar_Ex & Hopp

Eine Sendung des Projekts „unsere Meinung ist zumutbar“ aller 13 Freien Radios in Österreich im Rahmen des EU-Jahres zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung 2010.

Marktplatz zur Minderung von Armut – Marktplatz der guten Geschäfte

Ein Marktplatz der ungewöhnlichen Art wurde im Mai im steirischen Niklasdorf gehalten – Handelspartner sind kreative NGOs und engagierte Unternehmen, es geht nicht um Geld sondern um Tausch von Know-how, Produkten, Dienstleistungen aber auch Arbeitskraft. Organisiert werden solche Marktplätze von dem Unternehmensnetzwerk respACT – austrian business council for sustainable development – der führenden Unternehmensplattform für Corporate Social Responsibility (CSR) und der NGO-Plattform Fundraising Verband Austria.

Wie die Marktplatzmethode funktioniert, was Speed-dating damit zu tun hat, welche Ergebnisse erzielt wurden, Gespräche mit Organisatoren und Handelspartnern und und O-Töne direkt vom Marktplatz macht diese Sendung hörbar.

Redaktion & Technik: Erika Preisel

Schreibe einen Kommentar