• PAINT IT BLACK
    52:48
  • MP3, 192 kbps
  • 72.52 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

BERND LACKNER, angehender Allgemeinmediziner sowie Wirt im Schnaitl – und jetzt auch im neu eröffneten CLUB B.LACK (ex Cave Club) – erörtert im Gespräch mit Norbert K.Hund immunologische Aspekte einer gesunden, weil vielfältigen Subkultur sowie die Bedeutung von GASTFREUNDLICHKEIT für den Arztberuf.

Es heißt ja auch Arztbesuch und nicht hochnotpeinliches Verhör. Internist oder Inquisitor? Wir sprechen uns dezidiert für Doktor Freund – oder eben Doktor Gastwirt – aus! Sexplicit Content, Social Subtext, Dirty Talk gar beim Hausarzt – der Zugang zu seinem Gehörgang barrierefrei für EigenArt und SonderBar?

Derlei Überlegungen zur Unternehmenskultur lassen einen Begriff wie Gastronomiepraxis ganz neu entstehen als ein Bedeutungskonglomerat aus Arzthaus, Community, Gastgarten, Kuranwendung, Kunst- und Musiktherapie, Nachtdienst, Sozialpolitik, Subkultur, Untergrund und Urvertrauen.

In diesem Sinne entsteht endlich wieder die eine oder andere echte FruchtBar in Salzburg, die inhaltlich wie formal durchaus an jene goldenen Zeiten einer alten ARGE oder eines GegenLicht anzuknüpfen vermag. Und daran erinnere ich mich durchaus gut und gern!

Aber hört – und vor allem – spürt selbst!

http://blog.radiofabrik.at/artarium/2010/06/14/paint-it-black/

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
artarium Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
13. Juni 2010
Veröffentlicht am:
14. Juni 2010
Thema:
Politik Kulturpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Doktor Hossa, Dominik Steiner, Florian Friedrich, Julian Schaber, Luki Gruber, Mark Ulrich, Norbert K.Hund, Peter.W, Sophie Mayer, Valerie
Zum Userprofil
avatar
Norbert K. Hund
norbert (at) subnet.at
A 5020 Salzburg