Buchpräsentationen: Hans Kumpfmüller und Gabi Kreslehner

Sendereihe
Anstifter
  • Buchpräsentationen: Hans Kumpfmüller und Gabi Kreslehner
    29:58
audio
Das Arbeitszimmer
audio
Dominika Meindl & Stephan Roiss
audio
Nach der Ironie: Positionen der jungen Literaturszene
audio
Gesicht im blinden Spiegel
audio
Beim Schreiben werde ich mir fremd
audio
70 Jahre Adalbert-Stifter-Institut
audio
O.
audio
Lisa Viktoria Niederberger im Gespräch
audio
Wenn die Liebe ruht
audio
Autorin oder Edition?

Am 17.6.2010 liest Hans Kumpfmüller aus seinem „mein kumpf müller buch“:
HANS KUMPFMÜLLER, geboren 1953, lebt im Innviertel und ist als Autor und Fotograf tätig.

Zum Buch:
Das große Sammelwerk in Wort und Bild. Neben der Auswahl an herrlich reschen innviertlerischen Texten aus früheren Erscheinungen, sowie brandneuen Stücken, finden sich auf 250 Seiten auch Fotografien von Hans Kumpfmüller wieder. (Text: Hans Kumpfmüller)
Interview mit dem Autor.

Gabi Kreslehner präsentiert am 22.6.2010 ihren ersten Roman für Erwachsene „In meinem Spanienland“. (Picus Verlag, Wien)
GABI KRESLEHNER, 1965 in Linz geboren, lebt mit ihrer Familie in Ottensheim an der Donau in Oberösterreich. Sie arbeitet als Autorin und Lehrerin. 2009 erschien ihr erster Roman für Jugendliche, „Charlottes Traum“, für den sie zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhielt, darunter den Peter-Härtling-Preis 2009.

Zum Buch:
„Sie leben im Hammerer-Wirtshaus an der Donau, Steffi, die schöne Wirtin, und Carmen, ihre unglückliche Tochter. Wenn Steffi Geniales kocht, ist sie an der Seele wund, dann kniet Carmen zu ihren Füßen und will trösten und selbst getröstet sein, aber Steffi hat für ihre Tochter wenig Sinn.
Nachdem der „Spanier“, Carmens Vater, sich abgesetzt hat auf den Mond oder sonst wohin, heiratet Steffi den Hammerer-Karl, aber der säuft und schlägt gern zu und bald ist klar, Glück schmeckt anders. Glück schmeckt wie Steffis Kalbsbraten an eingelegten sauren Gurken, und Glück schmeckt wie Daniels Haut, wenn sie kalt und kratzig nach der Donau riecht.
Ein fulminanter Debütroman über die Kraft unerfüllter Sehnsüchte und die Abgründe von Liebe und LeidenschaftenÂ…“ (Verlagstext)

Interview mit der Autorin

Sendungsgestaltung: Hannelore Leindecker

Schreibe einen Kommentar